Eine verregnete Winterhochzeit in Buchholz in der Nordheide

05.04.2022
Hochzeit im Regen

Regnerische Hochzeit in Buchholz in der Nordheide

Heiraten im Winter in Niedersachsen

Dienstleistern

Brautfotos in Niedersachsen

Make up:

Julia Reh

Regenhochzeit in Buchholz in der Nordheide

Verregnete Hochzeit in Niedersachsen

Ich habe die Hochzeitssaison 2021 mit dieser verregneten Hochzeit in Buchholz in der Nordheide beendet.

Das hübsche Paar Kathrin und Sergej beschloss, fast an Silvester zu heiraten. Sie wollten am 31. Dezember heiraten, was ich super cool finde, aber leider war das Rathaus am 31. Dezember geschlossen, also mussten sie einen Kompromiss finden und heirateten am 30. Dezember.

Wir begannen das Fotoshooting in ihrem Haus, wo sich die wunderschöne Braut Kathrin fertig machte.

Als die Braut fertig war und sich in Schale geworfen hatte, fand der erste Blick statt. Es war ein sehr intimer Moment, als Sergej und Kathrin sich zum ersten Mal sahen.

Der offizielle Teil der Hochzeit fand in der Stadthalle von Buchholz in der Nordheide statt.

Für das Paar-Fotoshooting ging es raus aus der Stadt in die Natur. Leider oder zum Glück war das Wetter an diesem Tag nicht auf unserer Seite und wir mussten viele Fotos mit den Regenschirmen machen. Ich sage zum Glück, weil ich finde, dass die verregneten Fotos ziemlich cool und anders als die üblichen Hochzeitsfotos geworden sind.

Für mich als Fotografin war es eine reine Freude, an diesem Tag zauberhafte Regenfotos zu machen.

Wie du siehst, sollte es dich nicht erschrecken, wenn es an deinem Hochzeitstag regnet. Selbst wenn es in Strömen regnet, ist es möglich, auch im Regen hervorragende Fotos zu machen.

SHARE THIS STORY