Hallo meine Liebe,

Heute möchte ich Dir ein paar Tipps für ein perfektes Paar-Fotoshooting mit auf den Weg geben, an die nicht viele Paare denken.

  • Visagist

Ich kann nicht oft genug betonen, wie wichtig ein professioneller Visagist und ein Friseur sind. Bei einer Aufnahme verschluckt die Kamera normalerweise bis zu 30 % Deines Make-ups. Selbst starkes Make-up ist am Ende nicht so effektiv so wie im echten Leben.

Wenn Du also perfekt aussehen willst, solltest Du Dir einen Profi schnappen, der alle Tricks und Kniffe für die praktische Arbeit kennt. Aber mach vorher am besten einen Testlauf mit dem jeweiligen Visagisten oder Friseur! Ich habe einmal eine Hochzeit in Hamburg fotografiert, bei der die Braut einen Visagisten direkt im Laden engagierte, ohne vorherigen Testlauf. Das Ergebnis war eine Katastrophe!!! Sie konnte Make-up und Frisur vergessen und musste vor der Hochzeit zu Hause selbst Hand anlegen! Wir kamen fast eine Stunde zu spät zur Zeremonie! So eine Tragödie möchtest Du bei Deiner Hochzeit natürlich nicht erleben. Du solltest daher etwas Zeit in Recherche und in die Suche nach einem Experten investieren. Und bitte mach vorher einen Testlauf!

  • Bequeme Schuhe

Ein Paar bequeme Schuhe für ein Fotoshooting mitzunehmen, ist immer eine gute Idee. Besonders, wenn Du danach noch einige Zeit zu Fuß unterwegs bist. Immerhin willst Du Erschöpfung oder Gleichgewichtsprobleme vermeiden, wenn Du über ein paar Felsen balancierst oder am Strand spazieren gehst.

  • Taschentücher und Puder

Besonders wenn es draußen sonnig und warm wird, solltest Du Taschentücher und Puder dabei haben. So vermeidest Du fettige Haut auf Deinen Hochzeitsfotos

  • Lippenstift

Natürlich werdet ihr euch beim Paarfotoshooting ausgiebig küssen, Du solltest also Lippenstift dabei haben, um Deine Lippen wieder zum Strahlen zu bringen – selbst wenn Dein Mann gleich wieder alles wegküsst 😉

  • Viel Spaß und bleib Du selbst!

Lass Deinen Gefühlen freien Lauf und hab keine Angst, einfach Du selbst zu sein! Lebendige Bilder strahlen auch Jahre später noch!

Lass es mich wissen, wenn Dir meine Artikel weitergeholfen haben. Und wie immer: Falls Du Fragen hast oder meinen Rat brauchen, kannst Du mich jederzeit ansprechen!

Deine,

Alexa