Aleksandra war wirklich die Beste Wahl für unsere Hochzeit! Sie ist so sympathisch, fröhlich und weiss genau was sie macht! Die Fotos sind besser geworden als gewünscht und das Shooting mit ihr hat allen ganz viel Spass gemacht. Auch ihre Preise sind absolut fair und wir können sie mit guten gewissen weiter empfehlen!

 

Hochzeit in Zürich, Schweiz

Diese unglaublich schöne Hochzeit habe ich bereits vor einer Woche in Zürich fotografiert, doch noch heute bin ich überwältigt von den positiven Gefühlen. Die Hochzeitssaison 2019 mit dieser bezaubernden Hochzeit in Zürich zu eröffnen, war eine tolle Sache. An diesem Tag stimmte einfach alles. Das Wetter war auf unserer Seite – es war zwar Winter, aber die Sonne strahlte und für einen Schweizer Winter war es ziemlich warm. So konnte ich von der schönen Braut, Stephanie, auch ohne Mantel Fotos machen. Die Location war einfach fantastisch! Eine Hochzeit in Zürich zu fotografieren, war schon lange einer meiner Träume gewesen. Zürich ist eine absolut schöne und bezaubernde Stadt, die nebenbei sehr sauber ist. Man sieht praktisch nirgends Müll auf der Straße, was vielleicht an der Geldstrafe von 200 Euro liegt, die für das Wegwerfen eines Zigarettenstummels fällig werden, oder ganz einfach daran, dass sich die Schweizer um Ihren Wohnort kümmern. Und ich glaube, es liegt wirklich an Letzterem. Ich besuche Zürich immer wieder gerne, streife durch die schönen Gässchen und trinke einen Kaffee mit Blick auf das Zürcher Meer und die Berge.

Und diesmal hatte ich also das Glück, nicht nur Zürich besuchen, sondern dort auch eine wunderschöne Hochzeit fotografieren zu dürfen. Träume werden also manchmal wahr! Man darf nur niemals aufhören zu träumen! 🙂

Neben der faszinierenden Location und dem Wetter war das Paar, mit dem ich diesmal gearbeitet habe, wirklich cool und einfach großartig! Zunächst einmal sind die beiden unsterblich ineinander verliebt und ich bin jedes mal wieder froh, so unglaublich verliebte Menschen zu treffen. Wenn Sie mir nicht glauben, sehen Sie sich einfach den Blick an, den die beiden füreinander haben. Wenn das nicht Liebe ist, dann weiß ich wirklich nicht, wie wahre Liebe aussieht 🙂 Zweitens sind die beiden super nett und sympathisch. Während des gesamten Hochzeitsfotoshootings, das immerhin 8 Stunden dauerte, fühlte ich mich als Gast der beiden und nicht als jemanden Fremdes, der nur auf ihrer Hochzeit arbeitete.

Ich habe mein Hochzeitsfotoshooting vor dem Standesamt (oder Stadthavs, wie es in der Schweiz genannt wird) in Zürich gestartet, wo auch die Trauung stattfand. Die Trauzeremonie war sehr kurz und direkt gehalten, insgesamt dauerte sie nur 10 Minuten. Nach der Trauung und den Glückwünschen machten wir ein paar Hochzeitsfotos in der Zürcher Innenstadt.

Danach ging es ins Blumenland Schweiz, wo die Feier stattfand. Es wurden Spiele gespielt, es wurde getanzt und gutes Essen wurde serviert.

Ich hatte wirklich Spaß daran, diese Hochzeit in Zürich zu fotografieren, und ebenso wünsche ich Ihnen nun viel Spaß mit meiner Arbeit – und dass die Liebe von Stephanie und Shady Ihre Stimmung selbst in der dunklen Winterzeit aufhellen wird 🙂